Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Dresdner Pirat Unterburger kandidiert für den Bundesvorsitz seiner Partei
Dresden Stadtpolitik Dresdner Pirat Unterburger kandidiert für den Bundesvorsitz seiner Partei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:11 09.09.2015
Der Dresdner Florian André Unterburger will in den Bundesvorstand der Piratenpartei Quelle: Dominik Brüggemann

Mehrere Mitglieder des bisherigen Gremiums waren im März nach zahlreichen innerparteilichen Streitereien zurückgetreten.

„Nach reiflicher Überlegungszeit in den letzten Monaten, den krassen Verwerfungen innerhalb unserer Partei und dem abermals enttäuschenden Europawahl-Ergebnis möchte ich nichts unversucht lassen, meinen Anteil zu neuer Zuversicht und Stabilität zu leisten“, erklärte Unterburger. Als seine Ziele nannte er eine Professionalisierung der Wahlkampforganisation und eine innerparteiliche Versöhnung.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gerit Thomas ist wieder parteilos. Die ehemalige Vorsitzende des Kreiselternrates bestätigte gestern auf DNN-Anfrage, dass sie wenige Stunden nach ihrer Niederlage bei der Stadtratswahl ihre Parteimitgliedschaft bei den Grünen beendet hat.

09.09.2015

Vincent Drews, Vorsitzender der Neustadt-SPD, forderte gestern ein linkes Bündnis für den Dresdner Stadtrat. Gemeinsame Anträge von SPD, Grünen und Linken hätten in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass es viele Überschneidungen gebe, sagte der neugewählte SPD-Stadtrat der Neustadt.

09.09.2015

1. Bui, Truong Binh, 631 Stimmen

2. Vevenfus, German, 469 Stimmen

3. Lalonde, Marc, 378 Stimmen

4. Maksudov, Rustam, 343 Stimmen

5. Tsoglin, Juri, 321 Stimmen

6. Domingo San Juan, Maria Elena, 290 Stimmen

7. Yefemova, Halyna, 258 Stimmen

8. Rahman, M

09.09.2015