Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik Dresdner Grüne wählen Susanne Krause zur neuen Kreischefin
Dresden Stadtpolitik Dresdner Grüne wählen Susanne Krause zur neuen Kreischefin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 26.10.2015
Quelle: Screenshot
Dresden

Mit überwältigender Mehrheit (96 Prozent) wurde am Sonnabend Susanne Krause zur neuen Sprecherin der Dresdner Grünen gewählt. Das teilte der Stadtverband der Grünen mit. Krause tritt damit die Nachfolge von Eva Jähnigen an, die Anfang Oktober als Bürgermeisterin für Umwelt und Kommunalwirtschaft in die Rathausspitze wechselte, und bildet mit Michael Schmelich (61) wieder eine Doppelspitze. „Ich freue mich auf die verantwortungsvolle Aufgabe, an der Spitze der Dresdner Grünen Demokratie und Menschenrechte zu verteidigen und zu bekräftigen. Das betrifft insbesondere auch die besondere Dresdner Situation“, so die 33-jährige Diplom-Ingenieurin der Architektur.

Des Weiteren wurden zwei weitere vakante Vorstandspositionen neu besetzt. Mit  Achim Wesjohann (45) kehrt ein „alter Bekannter“ in den Stadtvorstand zurück. Der Historiker und Geschäftsführer der Landtagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen war bis 2008 Sprecher des Kreisverbandes. Neu gewählt wurde der 28-jährige Doktorand Raphael Eisbein, der insbesondere das Thema „Bildungsgerechtigkeit“ in den Fokus rücken will.

Nach intensiver Diskussion verabschiedete die Stadtpartei am Ende einstimmig ein 17-Punkte-Programm, das die Grünen in die Verhandlungen zur Fortschreibung der Rathauskooperation einbringen wollen. Schwerpunkte bilden die Förderung des Radverkehrs und eine aktive kommunale Energiepolitik. Den Herausforderungen, die sich aus der wachsenden Zahl von Flüchtlingen für die Stadt ergeben, wollen die Grünen mit einem Willkommensbündnis begegnen, das vor allem auf eine frühzeitige Integration der Neu-Dresdnerinnen und –Dresdner setzt.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer wird Stellvertreter von Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP)? Es verdichten sich die Anzeichen darauf, dass die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit (RGR) die künftige Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (Die Linke) vorschlagen wird.

24.10.2015

Seit langem schwelt in der Dresdner Stadtverwaltung ein Streit zwischen Kämmerei und Sozialbürgermeister: Wie viele Millionen sind für Investitionen in Kindertagesstätten nötig? Jetzt könnten Freistaat-Millionen die Lage befrieden.

24.10.2015

Die Friedrichstädterin Susanne Krause soll neue Kreisvorsitzende der Dresdner Grünen werden. Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen trifft sich am Sonnabend um 10 Uhr im Gewerkschaftshaus am Schützenplatz zum Kreisparteitag.

22.10.2015