Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Stadtpolitik CDU: Hartmann tritt zur Wiederwahl an
Dresden Stadtpolitik CDU: Hartmann tritt zur Wiederwahl an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 05.11.2015
Dresden

"Die vielen Gespräche und Anregungen der letzten Monate haben mich dazu veranlasst, weiterhin Verantwortung als Kreisvorsitzender der Dresdner Union zu übernehmen und mich dem Votum der Mitglieder zu stellen", so Hartmann. Der CDU-Kreisverband trifft sich morgen um 17 Uhr in der Dreikönigskirche zu seinem 48. Kreisparteitag, auf dem ein neuer Kreisvorstand gewählt werden soll. "Wir wollen gemeinsam jetzt den Grundstein dafür legen, dass ab 2019 im Dresdner Rathaus wieder mit bürgerlicher Stimme gesprochen wird", so Hartmann.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner FDP geht auf Konfrontationskurs mit der eigenen Parteiführung. Diese hatte am 26. Oktober beschlossen, dass eine Mitgliedschaft in der FDP mit einem Bekenntnis zu Pegida nicht vereinbar ist. Der Dresdner Kreisverband antwortet darauf jetzt mit einem großen „Aber“.

04.11.2015

"Die Erde ist eine Scheibe und Dresden liegt in der Mitte." So kommentierte der Haushaltsexperte der SPD-Landtagsfraktion, Mario Pecher die Attacke von Dresdens Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) auf das Finanzpaket der schwarz-roten Landesregierung für Investitionen in den Kommunen.

04.11.2015

Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) hat dem Stadtrat jetzt einen Rettungsplan für das in finanzielle Schieflage geratene Nanoelektronikzentrum Dresden (Nanoz) vorgelegt. Dabei soll die Stadt Dresden dem Nanoz ein Gesellschafterdarlehen von bis zu 4,142 Millionen Euro gewähren.

30.10.2015