Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 11° wolkig
Dresden Stadtpolitik

Stadtpolitik

ÖPNV statt eigenes Auto: Die Verwaltung soll ihren Mitarbeitern die kostenfreien Parkplätze streichen.

Mitarbeiter der Stadtverwaltung sollen statt eines kostenfreien Parkplatzes einen Bonus für Bus und Bahn oder die Fahrradnutzung bekommen. Das sieht der Luftreinhalteplan vor, über den der Stadtrat am Donnerstag oder Freitag debattiert. Auch der Landtag soll diesem Beispiel folgen.

20.09.2018
Anzeige

Die Landeshauptstadt nimmt mit der Bettensteuer mehr Geld ein als erwartet. Jetzt erklärt die Stadt, wie sie das Geld auf verschiedene Tourismusbereiche verteilen will.

04.08.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Klage gegen den Oberbürgermeister: Linken-Politiker André Schollbach sieht sich in seinem Fragerecht als Stadtrat verletzt. Das Verwaltungsgericht Dresden soll dies jetzt offiziell feststellen. Die Verwaltung will die Sache zunächst prüfen.

03.08.2018

Der Kinder- und Jugendbauernhof Nickern ist bei Jugendlichen in Dresden sehr beliebt. Um mit den Besucherzahlen Schritt zu halten, soll ein altes Gutshaus saniert werden. Jetzt muss der Trägerverein aber plötzlich um die Finanzierung bangen.

01.08.2018

In der Debatte um die Haltung zu einer körperlichen Attacke auf Ex-Sozialbürgermeister Martin Seidel gibt es noch keine Klarheit um die FDP-Politiker Barbara Lässig und Jens Genschmar. Beide hatten für die Ohrfeige Zustimmung erkennen lassen.

27.07.2018
Anzeige

Schlechte Nachrichten für den Dresdner Zoo: Auf der jüngsten Aufsichtsratssitzung wurde bekannt, dass im Verwaltungsentwurf für den städtischen Doppelhaushalt 2019/2020 keine Mittel für das Orang-Utan-Haus eingeplant worden sind. Das alte Gebäude ist – freundlich formuliert – in die Jahre gekommen.

24.07.2018

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Fraktion FDP/Freie Bürger fordert, die Auslegung des Flächennutzungsplanes zu verlängern. Der vom Stadtrat beschlossene Entwurf des Planes liegt vom 6. Juli bis zum 7. August öffentlich aus und die Bürger können erneut Einwendungen vorbringen. Damit findet die Offenlage vollständig in den Sommerferien statt.

11.07.2018

„Unglaublich“, findet der Dresdner CDU-Landtagsabgeordnete Lars Rohwer, „sieht so die freundliche Bürgerbeteiligung von Rot-Grün-Rot und der Stadtverwaltung unter der Leitung von Oberbürgermeister Dirk Hilbert aus?“ Vom 6. Juli bis zum 7. August liegt der Entwurf des neuen Flächennutzungsplans öffentlich aus – wenn viele Dresdner im Urlaub sind.

11.07.2018

Vom neuen Schuljahr an wird die Landeshauptstadt Dresden allen Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 5 die Beförderungskosten für den Schulweg ab einer Mindestentfernung von 3,5 Kilometern erstatten. Bislang profitierten davon nur die unteren Klassenstufen.

28.06.2018

Die Stadtratsfraktion Die Linke lässt gegenwärtig prüfen, in welchem Zeitraum das Unternehmen Stadtwerke Dresden GmbH komplett rekommunalisiert werden kann. „Die Thüga vergoldet sich ihre Anteile und erhält jedes Jahr einen Millionenscheck“, so Schollbach. Dresden könne das Geld gut für seine Bürger verwenden.

28.06.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige