Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 7° wolkig
Dresden Stadtpolitik

Stadtpolitik

Der Zoo darf mit einem Zuschuss für das neue Orang-Utan-Haus planen.

Die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit hat ihre Änderungsvorschläge für den Haushalt 2019/2020 vorgelegt. Geplant ist unter anderem ein Zuschuss für das Affenhaus im Zoo und die Kofinanzierung des Fernsehturms. Gespart wird hingegen bei den Verwaltungsbauten und Erziehungshilfen. Die Sanierung des Altmarkts wird verschoben.

13.11.2018

Eine Stadtverwaltung der Zukunft soll Dresdens Baubürgermeister zufolge am Ferdinandplatz entstehen. Die Stadt will die Bürger an dem Projekt teilhaben lassen. Ein Bürgerforum ist geplant, doch an der Terminsetzung gibt es Kritik.

19.10.2018

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Stadtpolitik

Stadtbezirksbeiräte und Ortschaften - Änderung der Hauptsatzung: Da steckt der Wurm drin

Die Direktwahl der Stadtbezirksbeiräte und die Abschaffung der Ortschaften – sie könnten zur unendlichen Geschichte werden. Mehrmals musste die Abstimmung wiederholt werden. Am 30. August war die Stimmzahl ausreichend. Aber der Beschluss könnte jetzt aus formalen Gründen platzen.

18.10.2018

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain verteidigt seine Pläne für ein neues Verwaltungszentrum. Dabei rechtfertigt er auch den Preis für ein kleines „Schikanier-Grundstück“ und äußert sich zur Konkurrenz des Projekts für die Altstadt-Kulisse.

18.10.2018

Die Diskussion um den Neubau eines Verwaltungszentrums in Dresden spitzt sich zu: Kritik gibt es am Preis für den Erwerb eines Grundstücks für den Rathaus-Komplex – und generell an dem millionenschweren Projekt.

16.10.2018

Der Abwahlantrag gegen den stellvertretenden Ortsvorsteher von Schönfeld-Weißig, Hans-Jürgen Behr, sorgt weiter für Wirbel. Ortsvorsteherin Daniela Walter attackiert jetzt das Dresdner Rechtsamt.

13.10.2018

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der Poker um Änderungen am Dresdner Haushaltsentwurf für die Jahre 2019/20 nimmt Fahrt auf. Besonders umstritten: die rund 100 Millionen Euro, die Finanzbürgermeister Peter Lames (SPD) für ein neues Verwaltungszentrum bunkert. Das soll bis 2024 errichtet sein und gut 160 Millionen Euro kosten.

13.10.2018

Jetzt wird es ernst für Hans-Jürgen Behr: Das Rechtsamt hält den Abwahlantrag gegen den stellvertretenden Ortsvorsteher von Schönfeld-Weißig für zulässig.

12.10.2018

Jeder vierte Dresdner ist über 60 Jahre alt. Bei den Bildungsangeboten in der Stadt schlägt sich die Größe der Gruppe der Senioren aber nicht angemessen nieder, finden die Fachpolitiker der rot-grün-roten Stadtratsmehrheit und fordern den OB zum Handeln auf.

11.10.2018

Die Sanierung des Gymnasiums Klotzsche und des Hauses B am Dreikönig-Gymnasium rückt näher. Für die beiden Projekte sind rund 40,3 Millionen Euro veranschlagt. Ein ordentlicher Griff in den Fördertopf soll es möglich machen.

11.10.2018

Meistgelesene Artikel