Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 9° Regenschauer
Dresden Stadtpolitik

Stadtpolitik

Der Zoo darf mit einem Zuschuss für das neue Orang-Utan-Haus planen.

Die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit hat ihre Änderungsvorschläge für den Haushalt 2019/2020 vorgelegt. Geplant ist unter anderem ein Zuschuss für das Affenhaus im Zoo und die Kofinanzierung des Fernsehturms. Gespart wird hingegen bei den Verwaltungsbauten und Erziehungshilfen. Die Sanierung des Altmarkts wird verschoben.

08:07 Uhr

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) braucht einen neuen persönlichen Referenten oder persönliche Referentin. Gerit Thomas ist in den Geschäftsbereich von Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) gewechselt und hat die Leitung des städtischen Bildungsbüros übernommen. Ihre Nachfolge steht noch nicht fest.

25.10.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Finanzbürgermeister Peter Lames (SPD) hat die Mitglieder des Finanzausschusses am Freitagnachmittag zur Sondersitzung geladen. Einziger Tagesordnungspunkt: die Sicherheit des Striezelmarktes.

25.10.2018

Die weiteren Forderungen von Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann für Investitionen in Schulen und Kitas in Dresden haben eine scharfe Debatte ausgelöst. Eine wesentliche Rolle nimmt dabei auch der geplante Rathaus-Neubau ein.

25.10.2018

Mit Plänen für die Schulbezirke Schönfeld-Weißig und Loschwitz stößt die Verwaltung im Hochland auf Kritik. Die Stadt stellt eine Prüfung der Vorwürfe in Aussicht.

24.10.2018

Das Schreiben der Landesdirektion Sachsen (LDS) ist kurz, knapp und präzise: „Für rechtsaufsichtliches Eingreifen sehen wir weder Anlass noch Raum.“ Der Dresdner Rechtsanwalt Josef Hesse hatte die LDS aufgefordert, den Stadtratsbeschluss zur Direktwahl der Stadtbezirksbeiräte vom 30. August auf seine Rechtmäßigkeit zu prüfen.

23.10.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ankauf der Hufewiesen, Aufstellung von Sandsteinfiguren, der Bau eines Parkhauses am Krankenhaus Friedrichstadt: Die Dresdner haben insgesamt 277 gültige Einwendungen zum nächsten städtischen Haushalt eingebracht. Bisher wurde aber nur einer stattgegeben.

23.10.2018

Mehr als eine halbe Million Euro sollten für die Sicherheit am Striezelmarkt in Dresden in diesem Jahr ausgegeben werden. Die eilige Entscheidung vertagte der Finanzausschuss allerdings.

23.10.2018

Für das Kita-Portal der Landeshauptstadt im Internet soll es nun eine abgespeckte Variante geben. Das haben die Stadträte im Finanzausschuss beschlossen. Die Verwaltung hatte andere Pläne.

23.10.2018

Dresden steckt viel in den Schulhausbau. Doch bei den bislang geplanten Investitionen bleiben auch viele marode Schulen auf der Strecke und Schüler und Lehrer müssen noch länger auf bessere Bedingungen warten.

22.10.2018

Meistgelesene Artikel