Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwölfjähriger zündelt im Keller eines Dresdner Mehrfamilienhauses
Dresden Polizeiticker Zwölfjähriger zündelt im Keller eines Dresdner Mehrfamilienhauses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:48 09.09.2015

Wie die Polizei berichtet, konnte die Feuerwehr die Flammen am Sonnabend noch in der Entstehung löschen. Eine 14-Jährige musste jedoch mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 32 Jahre alter Mann ist bei einem Messerangriff in einem Dresdner Asylbewerberheim getötet worden. Die Polizei nahm einen tatverdächtigen Landsmann des Opfers fest.

09.09.2015

Die Dresdner Feuerwehr bekommt einen neuen Einsatz-Leitwagen für Großeinsätze. Das teilte die Stadt vor der am Freitagabend stattfindenden Jahreshaupt- und Delegiertenversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes e.

09.09.2015

April ereignete sich in der Dresdner Seevorstadt ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei nun Zeugen sucht. Der Unfall ereignete sich gegen 13 Uhr auf der Budapester Straße zwischen Schweizer- und Waisenhausstraße.

09.09.2015