Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwölfjähriger bei Verkehrsunfall in Dresden-Klotzsche schwer verletzt
Dresden Polizeiticker Zwölfjähriger bei Verkehrsunfall in Dresden-Klotzsche schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 09.09.2015
Quelle: Tanja Tröger

Das Kind hatte gegen 7 Uhr an der Ampel die Boltenhagener Straße überqueren wollen, teilte die Polizei mit. Dabei wurde er vom Auto eines 72-Jährigen erfasst, der von der Flughafenstraße in die Boltenhagener Straße abbiegen wollte. Der Zwölfjährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Offenbar um einem Stau zu entgehen, haben unbekannte Autofahrer am Mittwochabend eine Leitplanke demontiert. Wie die Polizei mitteilte, legten die Täter gegen 21.15 Uhr auf der Baustelle der Fahrbahn in Richtung Görlitz Hand an, wahrscheinlich um auf die Gegenfahrbahn zu gelangen.

09.09.2015

Wegen eines Fehlalarms musste der Dresdner Hauptbahnhof am Donnerstag zeitweise evakuiert werden. Gegen 12.30 Uhr am Mittag löste laut Feuerwehr die Brandmeldeanlage aus, Löschzüge der Feuerwachen Strehlen und Striesen rückten aus.

09.09.2015

Wahlkampf mit dem Feuerzeug hat in der vergangenen Nacht ein angetrunkener Dresdner betrieben. Der 23-Jährige hatte im Stadtteil Rähnitz mehrere Wahlplakate angezündet.

09.09.2015