Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Verletzte nach Pkw-Unfall in Dresden
Dresden Polizeiticker Zwei Verletzte nach Pkw-Unfall in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 09.09.2015
Quelle: dpa

Durch den Aufprall kam der Opel auf der Seite zum Liegen. Die 65-Jährige und ihr Beifahrer (62) erlitten schwere Verletzungen und wurden in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. Der 71-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.Die Polizei bittet Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und weitere Angaben, insbesondere zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen können, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

wt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagabend ist in der Dresdner Äußeren Neustadt ein junger Mann ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, stellte sich dem 19-Jährigen gegen 21.45 Uhr ein unbekannter Mann in den Weg und forderte ihn auf, Geld und Handy herauszugeben.

09.09.2015

Eine 22-jährige Fußgängerin ist am Donnerstagnachmittag von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die junge Frau gegen 17 Uhr die Leipziger Straße in Richtung Elbe überqueren.

09.09.2015

„Verpuffung im Forschungslabor. Patient ist stabil, hat Verbrennungen, ist radioaktiv verstrahlt.“ Nur ganz leise und dumpf dringen die Worte des Feuerwehrmanns unter seiner Atemmaske hervor.

09.09.2015