Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei Balkonbrände in Dresden-Löbtau
Dresden Polizeiticker Zwei Balkonbrände in Dresden-Löbtau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 04.05.2018
Feuerwehr (Symbolfoto). Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Zwei Balkonbrände haben in der Nacht zum Freitag Anwohner der Oederaner Straße in Löbtau in Atem gehalten. Nach Polizeiangaben konnten die Bewohner die Flammen an den nur rund 100 Meter voneinander entfernten Brandorten selbst löschen. Die Feuer, die gegen 3 Uhr loderten, beschädigten die Balkonbrüstungen und abgestelltes Mobiliar. Zur Schadenshöhe machten die Beamten keine Angaben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Brandursachen aufgenommen. Brandstiftung kommt in Betracht.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in das Boulevardtheater an der Dresdner Maternistraße eingebrochen. Sie ließen Spirituosen und einen Tresor mit viel Bargeld mitgehen. Auf welchem Weg sie ins Gebäude gelangten, ist rätselhaft.

04.05.2018

In der Nacht zu Freitag haben Dresdner Polizisten in Löbtau zwei Männer gestellt. Sie waren zuvor offenbar in eine Pizzeria an der Rudolf-Renner-Straße eingebrochen. Doch ein aufmerksamer Anwohner machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

04.05.2018

Ein Mann hat in einer Gaststätte in Dresden-Leuben eine Mitarbeiterin bedroht. Dabei forderte er Geld aus der Kasse. Doch das ging nach hinten los.

04.05.2018
Anzeige