Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zigarettenautomat in Dresden-Trauchau von Unbekannten gesprengt
Dresden Polizeiticker Zigarettenautomat in Dresden-Trauchau von Unbekannten gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 27.12.2016
Symbolbild. Quelle: Archiv
Dresden

Dieser Rumms gehörte nicht zum Vorgeplänkel von Silvester: Unbekannte haben am späten Montagabend einen Zigarettenautomaten an der Wilder-Mann-Straße in Trachau mittels Pyrotechnik geknackt. Durch die Detonation wurde der Automat zerstört, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Von der Explosion fortgeschleuderte Automatenteile haben zudem einen VW Tiguan und eine benachbarte Grundstücksmauer beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist laut Polizei noch nicht bekannt. Ebenfalls unklar ist, wie viel Bargeld in der Geldkassette lag, mit der sich die Täter aus dem Staub machten.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während des Weihnachtswochenendes haben Unbekannte ein Haus an der Robinienstraße in Gorbitz mit einem Hakenkreuz und einem Schriftzug beschmiert.

27.12.2016

Sogar an Heiligabend, aber auch am ersten Weihnachtsfeiertag waren in Dresden Einbrecher aktiv. Sie stiegen in mehrere Einfamilienhäuser im Stadtgebiet ein, stahlen vor allem Schmuck, Uhren und Bargeld.

26.12.2016

Weil die Weihnachtsdekoration Feuer fing, mussten am Freitagmittag zwei Dresdner mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

23.12.2016