Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zigarettenautomat in Dresden-Gorbitz gesprengt
Dresden Polizeiticker Zigarettenautomat in Dresden-Gorbitz gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 12.02.2018
In Dresden wurde erneut ein Zigarettenautomat gesprengt (Symbolbild). Quelle: Dpa
Anzeige
Dresden

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag einen Zigarettenautomaten in Dresden-Gorbitz gesprengt. Nachdem sie das an der Maulbeerenstraße stationierte Gerät mittels Sprengkraft zerlegt hatten, bedienten sich die Täter aus den Trümmern, wie die Polizei mitteilte. Sie stahlen Bargeld und Zigaretten in unbekannter Menge. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht Geld, nicht Diamanten - um an Pokémon-Sammelkarten zu gelangen, hat ein 17-Jähriger in Dresden die Scheiben eines Schreibwarenladens eingeworfen. Die Polizei hatte mit dem Fan der japanischen Videospielserie anschließend leichtes Spiel.

12.02.2018

An der Autobahnauffahrt Dresden-Hellerau sind am Montagmorgen zwei BMW zusammengestoßen. Bei dem Unfall schleuderte eines der Fahrzeuge in den Straßengraben. Zuvor hatten beide Fahrzeuge versucht, auf die Autobahn auffahren, berührten sich dabei jedoch.

12.02.2018

Was für ein Aufwand: Langfinger zertrennten in Bühlau an vier Autos die Kabel der Außenspiegel und stahlen die Spiegelgläser. Es entstand ein hoher Schaden.

11.02.2018
Anzeige