Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zeugenaufruf: Unbekannter greift junge Frau in Dresden Friedrichstadt an
Dresden Polizeiticker Zeugenaufruf: Unbekannter greift junge Frau in Dresden Friedrichstadt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige

Bereits an der Haltestelle am Postplatz bemerkte sie einen Mann, der mit ihr zusammen in den Bus stieg. Als sie an der Hamburger Straße den Bus verließ, folgte ihr der Unbekannte. Kurz darauf stieß er die 23-Jährige zu Boden. Als die Frau laut um Hilfe rief, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete in unbekannte Richtung. Die junge Frau trug leichte Verletzungen davon.

Die Polizei sucht nun nach einem etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann mit dunkler Hautfarbe und kurzen, schwarzen Haaren. Er soll ca. 1,80 m groß sein. Auffällig waren seine bereiten Nasenflügel. Zur Tatzeit hatte der Unbekannte eine graue Jacke mit weißen Streifen, eine schwarze Hose sowie weiße Turnschuhe an und trug einen Dreitagebart. Hinweise zur beschriebenen Person und dem Tathergang nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

FV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag sind in Dresden zwei Autos gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, verschwand auf der Hertelstraße in der Johannstadt ein schwarzer Skoda Fabia am Montag zwischen 12.20 Uhr und 21.35 Uhr. Der Zeitwert des acht Jahre alten Wagens wurde mit rund 5.000 Euro angegeben.

09.09.2015

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurden am Montagmorgen zwei Senioren in Dresden-Strehlen lebensbedrohlich verletzt. Der 55-jährige Fahrer eines VW war auf der Lockwitzer Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs.

09.09.2015

Bereits am Donnerstagabend ist ein 39-Jähriger an der Herzberger Straße in Prohlis von zwei Unbekannten beraubt worden.Der 39-Jährige war zu Fuß an der Herzberger Straße unterwegs.

09.09.2015
Anzeige