Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zeugen für schweren Unfall in Dresden-Laubegast gesucht
Dresden Polizeiticker Zeugen für schweren Unfall in Dresden-Laubegast gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 09.09.2015
Anzeige

Dabei wurde sie von einem Suzuki Alto erfasst. Durch den Aufprall erlitt die Frau schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der junge Autofahrer erlitt einen Schock.

Hinweise zu dem Verkehrsunfall nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben in Dresden-Plauen  hochwertige Kameras aus einem Atelier gestohlen. Wie die Polizei meldet, brachen die Täter die Zugangstür eines Wohn- und Geschäftshauses an der Zwickauer Straße am Mittwoch zwischen 20 Uhr und 22 Uhr auf.

09.09.2015

Dieter Hanitsch, ehemals Chef der Polizeidirektion Dresden und zuletzt der Leiter des Polizeiverwaltungsamtes, wird neuer Inspekteur der Polizei und damit auch stellvertretender Landespolizeipräsident.

09.09.2015

In der Leipziger Vorstadt hat die Polizei am Dienstagmorgen zwei Graffitisprüher ermitteln können. Ein Anwohner der Hansastraße hatte gegen 8.30 Uhr beobachtet, wie die 22 und 27 Jahre alten Männer eine gegenüberliegende Hausfassade mit Graffiti besprühten.

09.09.2015
Anzeige