Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zeugen für Unfall mit Bus in Dresden-Trachau gesucht
Dresden Polizeiticker Zeugen für Unfall mit Bus in Dresden-Trachau gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige

Ersten Ermittlungen zufolge überholte ein 22-jähriger Transporterfahrer den Bus, als dieser losfahren wollte. Trotz der Gefahrenbremsung des 45-jährigen Busfahrers kam es zur Kollision. Sechs Fahrgäste wurden leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Beamten suchen jetzt Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nehmen sie unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntagabend sind im Dresdner Alberthafen zwei Lokomotiven zusammengeprallt. Laut Polizei war ein Rangierfehler die Ursache für den Vorfall gegen 21.45 Uhr. Beide Loks entgleisten und mussten vom Technischen Hilfswerk wieder aufgerichtet werden.

09.09.2015

Viel zu tun hatte die Dresdner Feuerwehr am Samstagabend. Die Kameraden mussten innerhalb weniger Stunden zu drei Einsätzen ausrücken. Zunächst war gegen 17.15 Uhr ein Mercedes C 180 an der Bodenbacher Straße in Brand geraten.

09.09.2015

Unbekannte brachen am Freitagabend in eine Erdgeschosswohnung auf der Victor-Klemperer-Straße in Dresden ein. Wie die Polizei mitteilte,  brachen die Täter die Balkontür in die Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses auf und durchsuchten die Räume.

09.09.2015
Anzeige