Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zehnjähriges Mädchen in Löbtau belästigt
Dresden Polizeiticker Zehnjähriges Mädchen in Löbtau belästigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 20.04.2018
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Auf einem Spielplatz in Löbtau ist am Mittwoch ein Mädchen sexuell belästigt geworden. Ein Mann hatte gegen 14.30 Uhr das Kind auf dem Spielplatz an der Straße Altlöbtau angesprochen und entsprechende Bemerkungen gemacht. Die Zehnjährige ignorierte den Unbekannten allerdings und rannte davon.

Die Polizei setzt bei der Suche nach dem Mann jetzt auf die Hilfe von Zeugen. Der Unbekannte ist zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und hatte kurze weiße Haare. Zudem soll er in einem roten Auto unterwegs gewesen sein. Wer die Person kennt oder den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich telefonisch bei den Ermittlern zu melden.

Zeugenhinweise Tel.: 0351/4832233

Von seko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junger Afghane wird in der Friedrichstadt von einem aggressiven Mann mit fremdenfeindlichen Parolen beschimpft. Schließlich muss sich der 20-Jährige vor dem Hund des Angreifers auf ein Autodach retten.

20.04.2018

Unbekannte setzten in einer Wohnanlage das Brecheisen an. Sie erbeuteten Werkzeuge und elektrische Geräte.

20.04.2018

Eine Zwölfjährige ist in Gorbitz Opfer einer sexuellen Belästigung geworden. Ein 20-jähriger Somalier steht im Verdacht, dem Mädchen an die Brust gegriffen zu haben. Nach seiner Flucht wurde er schnell ermittelt.

19.04.2018