Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wohnwagen in Dresden-Pieschen beschmiert – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Wohnwagen in Dresden-Pieschen beschmiert – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 09.09.2015

Die Täter verzierten das Innere und Äußere mit schwarzer Farbe, hinterließen zudem mehrere Hakenkreuze und den Schriftzug „ACAB“.  

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und sucht Zeugen zu der Tat. Diese hat sich zwischen dem 24. November und dem 16. Dezember ereignet. Hinweise zur Klärung der Straftat nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Brand auf der Baustelle für das neue Rechenzentrum der Technischen Universität Dresden an der Nöthnitzer Straße ist durch fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung ausgelöst worden.

09.09.2015

In einem Mehrfamilienhaus in Dresden-Übigau geriet am späten Montagabend ein Regal in einem Wohnungskorridor in Brand. Aufmerksame Anwohner konnten das Feuer mit Pulverlöschern selber ersticken.

09.09.2015

Mitarbeiterinnen einer Spielothek an der St. Petersburger Straße in Dresden hatten am Sonnabendnachmittag die Polizei informiert, dass sich mehrere Personen mit Hausverbot in den Räumen aufhalten würden.

09.09.2015