Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wohnungseinbruch mit großem Schaden in Dresden Prohlis
Dresden Polizeiticker Wohnungseinbruch mit großem Schaden in Dresden Prohlis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 10.01.2018
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Am Dienstagvormittag zwischen 10 und 11.20 Uhr brachen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Elsterwerdaer Straße in Prohlis ein und durchsuchten die Räume. Sie knackten den Tresor und stahlen daraus über 40 000 Euro Bargeld. Auch Schmuck im Wert von 15 000 Euro wurde gestohlen. Der Sachschaden beträgt etwa 800 Euro.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit mehreren Messern und einer Softairwaffe im Gepäck wollte ein 19-Jähriger am Montagvormittag von Dresden ins kanadische Vancouver fliegen. Vor den Augen der Bundespolizei musste der junge Kanadier sein Reisegepäck öffnen: Zum Vorschein kamen drei Butterflymesser, ein Einhandmesser und die Softairpistole.

09.01.2018

Ein Unbekannter hat am Montagmorgen in Dresden-Reick einen 56-Jährigen angegriffen und bedroht. Laut Polizei wollte der Täter Bargeld erbeuten. Als Passanten auf den Vorfall aufmerksam wurden, floh der Angreifer.

09.01.2018

Ein Keulenträger hat am Montagmorgen für Aufsehen am Dresdner Hauptbahnhof gesorgt. Reisende hatten sich gegen 8.25 Uhr bei einer Bundespolizeistreife über einen Mann beschwert, der mit einem Baseballschläger um sich schlagen würde.

09.01.2018
Anzeige