Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wohnungseinbrecher in der Dresdner Neustadt unterwegs
Dresden Polizeiticker Wohnungseinbrecher in der Dresdner Neustadt unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 09.09.2015

Die Langfinger nahmen unter anderem Computer, Mobiltelefone und Geldkarten mit.

Zwischen 2 Uhr und 9 Uhr morgens hatten sich die Diebe gewaltsam Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Louisenstraße verschafft. Im Obergeschoss brachen sie in eine Wohnung ein und stahlen zwei Laptops, drei Handys, mehrere Geldkarten und eine Fahrradtasche. Angaben zum Wert der gestohlenen Gegenstände konnte die Polizei noch nicht machen.

Wie die Einbrecher in die Wohnung an der Förstereistraße gelangten, ist laut Polizei bislang ungeklärt. Die Diebe entwendeten aus dem Flur eine Tasche mit Ausweisen, Geldkarten, einem Fotoapparat und weiteren persönlichen Gegenständen. Die Schadenshöhe wurde noch nicht beziffert.

ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen, die am Freitagnachmittag einen Verkehrsunfall am Lennéplatz beobachtet haben. Gegen 14 Uhr war ein 76-jähriger VW- Golf-Fahrer auf der Lennéstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung Lennéplatz weiter geradeaus fahren.

09.09.2015

Die Anzahl der Autodiebstähle ist im ersten Halbjahr 2013 in Dresden deutlich gesunken. Die positive Entwicklung gilt auch für das beliebteste Modell der Autoknacker.

09.09.2015

Am Mittwochabend haben Polizisten in der Inneren Neustadt einen 20-Jährigen festgenommen, der mit einem gestohlenen Fahrrad und 20 Gramm Betäubungsmitteln unterwegs war.

09.09.2015