Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wohnungseinbrecher erbeuten Bargeld und Dacia
Dresden Polizeiticker Wohnungseinbrecher erbeuten Bargeld und Dacia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 09.02.2017
Mottobild.  Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In der Zeit zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 5.55 Uhr, brachen Unbekannte in ein Wohnhaus an der Langebrücker Straße in Dresden-Schönborn ein. Die Täter durchsuchten die Räume, stahlen rund 150 Euro Bargeld sowie einen Autoschlüssel. Mit diesem entwendeten sie im Anschluss den dazugehörigen weißen Dacia Logan, der vor dem Haus stand, berichtet die Polizei. Zum Zeitwert des acht Jahre alten Wagens konnte sie keine Angaben machen.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Kampf gegen die organisierte Kriminalität haben Einsatzkräfte des Landeskriminalamtes und der Dresdner Polizei am Donnerstag elf Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Den Tätern wird Drogenhandel im großen Stil vorgeworfen.

09.02.2017

Laptop, Bargeld, Taschen mit wichtigen Dokumenten – immer wieder werden Wertsachen in Autos zurückgelassen. Eine Einladung für Diebe. Am Mittwoch meldete die Polizeischon wieder vier Einbrüche in Pkw im Dresdner Stadtgebiet.

09.02.2017

Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in eine Bäckereifiliale an der Rähnitzer Allee ein. Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Dann knackten sie einen Wandtresor.

09.02.2017
Anzeige