Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Wohnungsbrand in der Dresdner Gerokstraße

Im zehnten Stock Wohnungsbrand in der Dresdner Gerokstraße

Im zehnten Stock eines Hochhauses an der Gerokstraße in Dresden ist am späten Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Eine Wohnung war gegen 22.30 Uhr in Vollbrand geraten. Die Bewohner hatten ihre Räume bei Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen. Zwei Personen erlitten Brandverletzungen. Die Gerokstraße war während der Löscharbeiten gesperrt.

Die Gerokstraße war während der Löscharbeiten gesperrt.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Im zehnten Stock eines Hochhauses an der Gerokstraße in Dresden ist am späten Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Eine Wohnung war gegen 22.30 Uhr in Vollbrand geraten. Die Bewohner hatten ihre Räume bei Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen. Zwei Personen erlitten Brandverletzungen. Die Gerokstraße war während der Löscharbeiten gesperrt.

Die Brandwohnung sowie die darunter liegenden Räume sind derzeit unbewohnbar. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Im Einsatz waren Kameraden der Feuerwachen Altstadt, Striesen und Löbtau.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr