Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wohnung in Dresden-Südvorstadt ausgebrannt
Dresden Polizeiticker Wohnung in Dresden-Südvorstadt ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa

Die Polizei hatte zu diesem Zeitpunkt nach eigenen Angaben bereits umliegende Wohnungen evakuiert. Die betroffene Wohnung musste die Feuerwehr mit Gewalt öffnen. Personen befanden sich glücklicherweise nicht in der Einraumwohnung und die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Eine Polizistin wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Donnerstagnachmittag um 16.15 Uhr ist es zu einem Unfall zwischen zwei Autos an der Kreuzung Leipziger Straße/ Erfurter Straße gekommen. Wie die Polizei mitteilte, überschlug sich einer der PKW nach der Kollision.

09.09.2015

Wegen Verdacht des Diebstahls müssen sich seit Mittwochnachmittag zwei Rumänen verantworten. Zöllner hatten an der Raststätte „Dresdner Tor“ einen rumänischen Kleintransporter kontrolliert.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei sucht nach einer jungen Frau, die Anfang August versucht hatte, ein Fahrrad aus einer Straßenbahn zu stehlen. Am 4. August gegen 2.15 Uhr in der Nacht nahm die Frau beim Aussteigen aus einer Bahn der Linie 4 an der Haltestelle Leubener Straße einfach ein Fahrrad mit, teilte die Polizei mit.

09.09.2015