Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Werkzeugdiebe brechen Baucontainer in Dresden auf
Dresden Polizeiticker Werkzeugdiebe brechen Baucontainer in Dresden auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 28.11.2017
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in zwei Baucontainer eingebrochen und haben Werkzeuge und Maschinen im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Aus einem Container auf der Devrienstraße klauten die Verbrecher einen Abbruchhammer, eine Handkreissäge sowie diverse Kleinwerkzeuge im Wert von 1500 Euro. An einem Container an der Leipziger Straße zerschlugen die Unbekannten das Vorhängeschloss und klauten ebenfalls diverse Maschinen im Wert von rund 5000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem schweren Unfall ist am Montagabend ein Fußgänger schwer verletzt worden. Nach ersten Informationen wurde das Opfer gegen 18.45 Uhr in Höhe des Fritz-Löffler-Platzes von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt. Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar.

27.11.2017

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende ein Hakenkreuz auf einen Papiercontainer geschmiert. Die besudelten Behältnisse stehen auf einem Schulgelände an der Getrud-Caspari-Straße, teilte die Polizei mit.

27.11.2017

Die Ursache für den Balkonbrand, der die Feuerwehr am Sonntagvormittag in Striesen beschäftigt hat (DNN berichteten) steht fest. Der 31-jährige Mieter einer Wohnung in dem Mehrfamilienhaus an der Zinnwalder Straße hatte auf dem Balkon mit Benzin hantiert. Dabei

27.11.2017
Anzeige