Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Wer hatte Grün? - Polizei sucht Unfallzeugen zu Unfall am Dresdner Carolaplatz
Dresden Polizeiticker Wer hatte Grün? - Polizei sucht Unfallzeugen zu Unfall am Dresdner Carolaplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 09.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Auf dem Carolaplatz kam es zur Kollision mit dem VW, der aus Richtung Wigardstraße in Richtung Köpkestraße fuhr. Der Toyotafahrer erlitt leichte Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Sowohl der 74-Jährige als auch der 33-jährige VW-Fahrer gaben an, bei Grün gefahren zu sein.Zeugenhinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Elbpegel steigt weiter an und die Lage an den elbnahen Stadtteilen wie Laubegast und Gohlis spitzt sich weiter zu. Gleichzeitig ist die Hilfsbereitschaft vieler Dresdner ungebrochen.

09.09.2015

Aufgrund des stetig ansteigenden Elbepegels wurden gestern ab etwa 14 Uhr die Bewohner des von der städtischen Cultus gGmbH betriebenen Altersheimes an der Maille-Bahn in Dresden-Pillnitz in Sicherheit gebracht.

09.09.2015

Ein 26-jähriger Audi-Fahrer war am Sonntagmorgen auf der Leipziger Straße in Dresden-Trachau in Richtung Radebeul unterwegs. In Höhe der Pettenkofer Straße kam er nach rechts ab und kollidierte mit einem Oberleitungsmast und anschließend mit einer Hauswand.

09.09.2015
Anzeige