Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Vier Autos in Auffahrunfall auf Washingtonstraße in Dresden verwickelt

10 500 Euro Sachschaden Vier Autos in Auffahrunfall auf Washingtonstraße in Dresden verwickelt

Ein Sachschaden in Höhe von 10 500 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls auf der Washingtonstraße, in den am Donnerstagmorgen vier Autos verwickelt waren. Das Malheur nahm seinen Lauf, als eine 30-Jährige gegen 5.30 Uhr ihren Renault Megane kurz vor der Kreuzung Overbeckstraße wegen eines technischen Defekts stoppen musste.

Voriger Artikel
Dreisten Dresdner Ladendieben wird Lauffaulheit zum Verhängnis
Nächster Artikel
Autoknacker machen an der Reitbahnstraße in Dresden fette Beute

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Ein Sachschaden in Höhe von 10 500 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls auf der Washingtonstraße, in den am Donnerstagmorgen vier Autos verwickelt waren. Das Malheur nahm seinen Lauf, als eine 30-Jährige gegen 5.30 Uhr ihren Renault Megane kurz vor der Kreuzung Overbeckstraße wegen eines technischen Defekts stoppen musste. Hinter ihr kamen ein Skoda Fabia (Fahrerin 22), ein Ford Focus (Fahrer 56) sowie ein Seat Leon (Fahrerin 26) zum Stehen, wie die Polizei mitteilte.

Dem 50-jährigen Fahrer eines dahinter fahrenden Kleintransporters gelang diese Übung jedoch nicht. Er brachte sein Auto nicht rechtzeitig zum Stehen, fuhr auf den Seat auf und schob diesen auf den Ford und den Skoda. Glück im Unglück: Es blieb beim Blechschaden, Verletzungen trug keiner der beteiligten Fahrer davon.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr