Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verpuffung bei Gleisarbeiten – Zwei Arbeiter in Dresden verletzt
Dresden Polizeiticker Verpuffung bei Gleisarbeiten – Zwei Arbeiter in Dresden verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 09.09.2015
Anzeige

Grund für die Verpuffung waren ersten Erkenntnissen zufolge Feuerwerkskörper, die sich im Gleisbett befanden. „Wie die dort hingekommen sind, ist noch völlig unklar“, so der Polizeisprecher. Im Zuge des Unfalls musste die Lommatzscher Straße kurzzeitig gesperrt werden, seit 9.50 Uhr rollt der Verkehr aber wieder.

cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem außergewöhnlichen Rettungseinsatz wurde die Feuerwehr am Dienstagabend gegen 21 Uhr gerufen. An einem Grundstück an der Elbhangstraße in Mobschatz hatte sich ein weibliches Reh in einem Weidezaun verfangen und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft aus seiner misslichen Lage befreien.

09.09.2015

Vier junge Männer sind am Dienstagnachmittag in der Dresdner Südvorstadt dabei beobachtet worden, wie sie rechte Parolen skandierten. Die Polizei ermittelt gegen zwei 18- und zwei 24-Jährige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

09.09.2015

Zwischen Freitag und Dienstagmorgen haben Unbekannte insgesamt 13 Bienenstöcke mit Völkern aus der Dresdner Heide gestohlen. Etwa 500 Meter nach dem Gelände der Offiziersschule des Heeres im Bereich der verlängerten Marienallee hatten die Täter laut Polizei ein Schloss aufgeschnitten und das Tor zu einem umzäunten Bereich geöffnet.

09.09.2015
Anzeige