Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vermisster Elfjähriger aus Dresden wohlbehalten zurückgekehrt
Dresden Polizeiticker Vermisster Elfjähriger aus Dresden wohlbehalten zurückgekehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 09.09.2015

Wo sich der Junge zwischenzeitlich aufhielt, werden die Beamten prüfen. Offensichtlich waren persönliche Gründe die Unrsache seines Verschwindens.

Der Junge aus Dresden-Neugruna hatte am Donnerstag gegen 16 Uhr verließ die Wohnung seiner Eltern verlassen und galt seitdem als vermisst. Die Polizei hatte gemeinsam mit den Eltern mögliche Aufenthaltsorte des Elfjährigen überprüft und nach ihm gefahndet.

cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizeiansatz bei den Technischen Sammlungen Dresden: Ein 13-Jähriger Schüler aus Görlitz hat in dem Gebäude an der Junghansstraße am Donnerstagmittag eine Reizgaspatrone mit einer Schreckschusspistole abgefeuert.

09.09.2015

Dicke Beute haben Diebe in der Nacht zum Mittwoch in der Dresdner Südvorstadt gemacht. Die Täter stahlen einen wenige Monate alten Sattelzug von einem Parkplatz an der Zwickauer Straße.

09.09.2015

Dresdner Polizeibeamten ist am Mittwochabend gelungen, ein Einbrechertrio dingfest zu machen. Wie die Beamten mitteilten, hatten sich die Männer im Alter von 26, 30 und 31 Jahren an den Türen eines Cafés sowie einer Fleischerei an der Seestraße zu schaffen gemacht.

09.09.2015