Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verletzter bei Explosion in Wohnhaus in Dresden-Seevorstadt
Dresden Polizeiticker Verletzter bei Explosion in Wohnhaus in Dresden-Seevorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:31 09.09.2015
Quelle: André Kempner

Dabei wurde eine in der Wohnung befindliche Person verletzt.

Den Angaben zufolge erlitt besagte Person eine starke Rauchgasverletzung und musste per Rettungsdienst inn eine Dresdner Klinik gebracht werden. Die übrigen Bewohner des Hauses konnten sich selbst ins Freie retten und blieben unverletzt. Die Unglückswohnung wurde durch Druckwelle und Flammen total verwüstet und ist bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar. Die angrenzenden Wohnungen erlitten keinen Schaden.

Insgesamt war die Dresdner Feuerwehr mit 23 Rettungsfahrzeugen im Einsatz.

jaja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreister geht's kaum noch. Selbst von der Anwesenheit der Mieter hat sich ein Unbekannter am Donnerstagabend nicht davon abhalten lassen, in eine Wohnung in der Dresdner Neustadt einzubrechen.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei will am 13. Februar vor allem auf Kommunikation setzen. So sind am Jahrestag der Zerstörung Dresdens speziell geschulte Anti-Konflikt-Teams im Einsatz, die möglichen Eskalationen vorbeugen sollen.

09.09.2015

Am Freitagmorgen endete eine Frühstücksvorbereitung im Krankenhaus. In der Küche einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Nürnberger Straße in Dresden-Altstadt wollte der elfjährige Sohn das Frühstück vorbereiten.

09.09.2015