Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verletzte bei Kollision mit Fahrschulauto
Dresden Polizeiticker Verletzte bei Kollision mit Fahrschulauto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 26.04.2018
Auf der Bodenbacher Straße ist ein Fahrschulauto mit einem Chrysler kollidiert. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Ein Fahrschüler sein Fahrlehrer und eine weitere Person sind am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in Dresden verletzt worden. Gegen 11.30 Uhr kollidierte an der Bodenbacher Straße/Ecke Zwinglistraße ein Fahrschulauto mit einem Chrysler. Der Fahrschüler und sein Lehrer wurden in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Informationen kam es zu einem weiteren Folgeunfall auf der Bodenbacher Straße stadtauswärts. Die Polizei meldet die Sperrung der Bodenbacher Straße zwischen Zwinglistraße und Liebstädter Straße in stadtauswärtiger Richtung. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Von tg, Tino Plunert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trickbetrüger haben am Mittwoch versucht eine Dresdnerin abzuzocken.

26.04.2018
Polizeiticker Über 5000 Euro Schaden - Vier Autos aufgebrochen

Insgesamt vier Autos haben Diebe am Mittwoch aufgebrochen, um an Navi, Sonnebrillen und ähnliches zu gelangen.

26.04.2018
Polizeiticker Bandit in Dresden vor Gericht - IS-Terror vorgetäuscht

Ein 21-jähriger mutmaßlicher Bandit steht in Dresden vor Gericht. Er soll mit seiner Bande nicht nur Versandhäuser um Waren geprellt und diese dann in Osteuropa vertickt haben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm auch vor, sich u. a. als IS-Terrorist ausgegeben und Polizei-Großeinssätze ausgelöst zu haben.

25.04.2018