Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Verkehrsunfall in Kaditz mit drei Verletzten und 13.000 Euro Schaden
Dresden Polizeiticker Verkehrsunfall in Kaditz mit drei Verletzten und 13.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 09.09.2015
Von Stefanie Kaune

Durch den Aufprall erlitt dessen Fahrerin (24) Audi sowie ihre Beifahrerin (22) nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen. Beide kamen in ein Dresdner Krankenhaus. Der 44-Jährige wurde leicht verletzt und ambulant versorgt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 13.000 Euro.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Gruppe von vier Männern bedrohte in der Nacht vom Sonnabend an der Leipziger Straße einen 42-Jährigen mit Messern. Daraufhin flüchtete der Mann zu einer nahegelegenen Nachtbar und wandte sich an einen Türsteher.

Stefanie Kaune 09.09.2015

Die 13. Pegida-Veranstaltung hat nicht stattgefunden. Nachdem die Polizei alle für Montag geplanten Demonstrationen und Versammlungen unter freiem Himmel verboten hatte, ist sie ersatzlos ausgefallen.

09.09.2015

Trotz des Demonstrationsverbots ist die Dresdner Polizei mit einem Großaufgebot in der Innenstadt präsent. „Es gibt einen Einsatz, aber reduzierter als an Pegida-Montagen“, sagte ein Sprecher.

09.09.2015