Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Vandalen beschmieren Parteibüro der „Freien Wähler“
Dresden Polizeiticker Vandalen beschmieren Parteibüro der „Freien Wähler“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 03.03.2019
Das Büro der Freien Wähler nach dem Anschlag. Quelle: PR
Dresden

Vandalen haben in der Nacht zu Sonntag das Parteibüro der „Freien Wähler“ an der Hoyerswerdaer Straße mit roter und silberner Farbe beschmiert. Wie die Polizei mitteilt, schrieben die Täter „Hau ab“ und signierten dies mit dem Großbuchstaben „A“. Danach warfen sie die Konservendose mit roter Farbe gegen die Eingangstür und beschädigten diese.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Auffahrunfall auf der A 4 ist am Freitagnachmittag eine Person verletzt worden. Ausgelöst hatte den Crash ein liegengebliebener Peugeot.

01.03.2019

In einem Bürogebäude an der Könneritzstraße waren in der Nacht zu Donnerstag Einbrecher am Werk. Die Täter drangen in fünf Büros ein und stahlen Technik und Geld.

01.03.2019

Etwa 50 Jugendliche sind am Donnerstagabend in der Kuppelhalle des Dresdner Hauptbahnhofs verbal und körperlich aneinander geraten. Die Bundespolizei konnte die Lage erst durch weitere Kollegen unter Kontrolle bringen.

04.03.2019