Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Van rammt DVB-Bus auf der Altenberger Straße in Dresden
Dresden Polizeiticker Van rammt DVB-Bus auf der Altenberger Straße in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:47 18.01.2018
Der Van erlitt Totalschaden, der Bus wurde erheblich beschädigt. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Zwei Verletzte, ein erheblich beschädigter DVB-Bus und ein VW Sharan mit Totalschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalles auf der Altenberger Straße in Dresden. Gegen 1.30 Uhr in der Nacht war der Fahrer des polnischen Sharan von der Zinnwalder auf die Altenberger Straße aufgefahren und übersah dabei den Bus der Linie 63, der in Richtung Bodenbacher Straße unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß. Der Busfahrer und ein Beifahrer des Pkw wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Der Bus musste in den Betriebshof Gruna geschleppt werden. Die Altenberger Straße war aufgrund des Unfalls gesperrt.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Messerattacke auf Minderjährige am Dresdner Hauptbahnhof am 30. Dezember hat die Staatsanwaltschaft Dresden am Mittwoch drei Wohnungen durchsuchen lassen. Demnach wird derzeit gegen einen Zwölfjährigen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.

17.01.2018

Autodiebe haben es in Dresden auf Mazdas abgesehen. So stahlen unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag einen schwarzen Mazda 6 von der Dora-Stock-Straße in Leubnitz-Neuostra, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Zeitwert des Jahreswagens wird mit rund 21 000 Euro angegeben.

17.01.2018

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bautzner Straße in Dresden-Loschwitz haben am Dienstagnachmittag zwei Menschen Verletzungen erlitten. Eine 66-Jährige verlor laut Polizei gegen 16.30 Uhr auf winterglatter Fahrbahn auf Höhe der Elbschlösser die Kontrolle über ihren Ford Focus.

17.01.2018