Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
VW-Diebe gehen in Dresden auf Beutezug

Tiguan und Golf gestohlen VW-Diebe gehen in Dresden auf Beutezug

Der Dresdner Polizei sind in den vergangenen Tagen zwei Autodiebstähle gemeldet worden. So entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch einen roten VW Tiguan von der Karl-Marx-Straße. Zudem verschwand ein 26 Jahre alter VW Golf, der auf der Forststraße abgestellt war.

Voriger Artikel
Gestohlener Citroen auf der Autobahn gestoppt
Nächster Artikel
22-Jährige auf dem Dresdner Elbvillenweg von unbekanntem Mann beraubt

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Der Dresdner Polizei sind in den vergangenen Tagen zwei Autodiebstähle gemeldet worden. So entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch einen roten VW Tiguan, der auf der Karl-Marx-Straße in Klotzsche abgestellt war. Den Wert des sieben Jahre alten Wagens geben die Beamten mit rund 16 000 Euro an. In der Zeit zwischen Montag, 21 Uhr und Mittwoch, 9 Uhr verschwand zudem ein blauer VW Golf II in der Radeberger Vorstadt. Das 26 Jahre alte Fahrzeug stand an der Forststraße. Der Wert ist nicht bekannt.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr