Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unwetter in Dresden: Feuerwehr muss am Dienstag 23 Mal ausrücken
Dresden Polizeiticker Unwetter in Dresden: Feuerwehr muss am Dienstag 23 Mal ausrücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 14.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Es mussten umgestürzte Bäume und heruntergebrochene Äste beseitigt werden.  

Auf dem Niederseidwitzer Weg und der Zwickauer Straße beschädigten umgestürzte Bäume abgestellte PKW. Ein Blitz schlug in den Dachfirst eines Einfamilienhauses ein und entzündete diesen. Über eine Drehleiter und Wasser aus einem Strahlrohr konnte der Brand schnell gelöscht werden, sodass niemand verletzt wurde.

am

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Fehlalarm hat am Dienstagnachmittag Kunden und Mitarbeiter der Dresdner Centrum Galerie aufgeschreckt. Um 15:42 Uhr ging der Alarm los: Alarmsirene, Durchsage: "Achtung, Achtung, wegen einer technischen Störung schließt unser Center in wenigen Minuten.

14.09.2015

Die in Bennewitz im Landkreis Leipzig gefundene Tote ist eine 47-jährige Frau aus Dresden-Laubegast. Die Polizei sucht nun per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Ehemann des Opfers.

14.09.2015

Auf dem Gelände einer Asylbewerberunterkunft in Dresden ist ein Wachmann angegriffen worden. Wie die Polizei meldet, wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

14.09.2015
Anzeige