Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfallflucht nach schwerem Unfall in Dresden-Löbtau
Dresden Polizeiticker Unfallflucht nach schwerem Unfall in Dresden-Löbtau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 29.07.2016
Symbolbild  Quelle: dpa
Anzeige
DRESDEN

 Auf der Columbusstraße in Löbtau hat ein unbekannter Autofahrer am Donnerstag ein geparktes Auto gerammt und ist danach geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach dem Unfallfahrer.

Das beschädigte Auto, ein Opel Astra, gehört einem 26-Jährigen. Es stand auf der Columbusstraße am rechten Straßenrand. Als der junge Mann am Abend zu seinem Pkw zurückkam, hatte der „Astra“ einen schweren Schaden am Heck. Außerdem wurde sein Pkw etwa drei Meter nach vorn geschoben, so die Polizei. Bei der Unfallaufnahme entdeckten die Beamten eine Öllache. Auffällig war aber, dass keine Splitter zu finden waren. Die Beamten gehen deshalb davon aus, dass die Unfallstelle gekehrt wurde. Das Unfallauto wurde vermutlich abgeschleppt, schlussfolgern die Ermittler aus der Öllache. Sie ist aus Sicht der Polizei ein Zeichen dafür, dass das Unfallauto nicht mehr fahrbereit war.

Die Polizei bittet unter Ruf 483 2233 um Hinweise zu dem Unfallfahrer und dessen Auto.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

45 Polizeibeamte waren am Donnerstagnachmittag an einer Razzia auf dem Wiener Platz beteiligt. Dabei gingen den Beamten nicht nur Dealer ins Netz.

29.07.2016

In der Dresdner Heide hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Die Straße durch das Waldgebiet musste gesperrt werden.

29.07.2016

Nachdem am Wochenende asylfeindliche Schmierereien und Handzettel an mehreren Haltepunkten der S-Bahn-Linie in die Sächsische Schweiz entdeckt worden sind, haben Unbekannte jetzt den Fußweg am Terrassenufer beschmiert.

29.07.2016
Anzeige