Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall mit zwei Verletzen an der Meißner Landstraße in Cotta
Dresden Polizeiticker Unfall mit zwei Verletzen an der Meißner Landstraße in Cotta
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 11.10.2018
Der BMW prallte nach dem Zusammenstoß noch gegen eine Ampel. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Zwei Verletzte und Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr sind die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagmorgen in Cotta. Gegen 6.15 Uhr stießen auf der Meißner Landstraße Ecke Merbitzer Straße ein BMW und ein Audi zusammen. Der stadtauswärts fahrende BMW-Fahrer hatte beim Abbiegen in die Merbitzer Straße den vorfahrtsberechtigten Audi übersehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW gegen eine Ampel geschleudert. Beide Fahrer wurden verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und bittet ortskundige Autofahrer, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Von plu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Würzburger Straße / Hofmühlenstraße in Löbtau kollidierten am Mittwoch gegen 13.45 Uhr eine 74-jährige Radfahrerin und ein Auto. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

10.10.2018

Ein Mieter hatte beim Verlassen seiner Wohnung einen Topf mit Fleisch auf dem Herd vergessen. In Folge der starken Rauchentwicklung alarmierten Nachbarn die Feuerwehr.

10.10.2018

Am Dienstagabend ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Kesselsdorfer Straße unweit der Kaufbacher Straße schwer verletzt worden. Beim Überqueren der Straße wurde sie von einem Auto erfasst.

10.10.2018