Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall mit Todesfolge auf der B6 bei Wildberg
Dresden Polizeiticker Unfall mit Todesfolge auf der B6 bei Wildberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 09.09.2015
Symbolfoto: Markus Führer Quelle: dpa
Anzeige

Ein 27-Jähriger erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Aus noch ungeklärter Ursache kam er mit seiner Mercedes A-Klasse 250 Meter vor dem Ortseingang Wildberg in Richtung Dresden fahrend nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden über rund 15.000 Euro. Aufgrund der Unfallaufnahme musste die B6 bis 1.30 Uhr voll gesperrt werden. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 bei der Polizei zu melden.

Hauke Heuer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Dienstag wurde in einen Getränkemarkt an der Meißner Landstraße in Dresden-Stetzsch eingebrochen. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Kleingeld, Zigaretten und 15 Flaschen Spirituosen.

09.09.2015

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Radeberger Straße in Dresden-Lausa. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt.

09.09.2015

In Dresden werden weiterhin viele Autos gestohlen. Im Zeitraum bis zum 31. August wurden im Stadtgebiet rund 250 Autos und mehr als 30 Transporter gestohlen, teilte das Landeskriminalamt (LKA) auf Anfrage von DNN-Online mit.

09.09.2015
Anzeige