Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall mit Straßenbahn an der Loschwizter Straße in Dresden - Fünf Menschen verletzt
Dresden Polizeiticker Unfall mit Straßenbahn an der Loschwizter Straße in Dresden - Fünf Menschen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 09.09.2015
Genaue Informationen lagen der Polizei am Mittag noch nicht vor. Quelle: Tanja Tröger

Der Fahrer habe einen Schock erlitten, die Frau über Schmerzen im Brustkorb geklagt. Ein Polizeisprecher ging davon aus, dass auch die drei betroffenen Fahrgäste der Straßenbahn nur leicht verletzt wurden.

Genaue Informationen lagen der Polizei am Mittag aber noch nicht vor. Auch der Hergang ist bislang unklar. Der Verkehr muss an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Insgesamt seien 24 Einsatzkräfte zur Beseitung des Unfalls vor Ort, teilte die Feuerwehr mit. Die Arbeiten dauerten am frühen nachmittag weiter an.

dpa/fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 59-Jährige hat sich am Dienstagvormittag in Höhe der Anschlussstelle Dresden-Prohlis mit ihrem Ford Fiesta überschlagen. Nach Polizeiangaben war sie gegen 10.20 Uhr von der A 17 kommend im Kurvenausgang aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

09.09.2015

Unbekannte Täter hatten es in den vergangenen Tagen in Dresden auf fahrbare Untersätze abgesehen. Darüber informierte die Polizei am Dienstag.

09.09.2015

Pfeifende Lungen und kräftigen Durst hatten offenbar Einbrecher, die am Wochenende in einer Gaststätte an der Straße Alttolkewitz am Werk waren.

09.09.2015