Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Unfall mit Schwerverletztem nach Ampelausfall in Dresden-Gompitz

Kesselsdorfer Straße Unfall mit Schwerverletztem nach Ampelausfall in Dresden-Gompitz

Bei einem Unfall auf der Kesselsdorfer Straße auf Höhe der Autobahnauffahrt Dresden-Gorbitz hat ein 39-Jähriger am Donnerstagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel an der Kreuzung wegen eines Defekts ausgefallen.

Voriger Artikel
Kaninchen läuft Dresdner Autobahnpolizei zu – Besitzer gesucht
Nächster Artikel
Halle in Dresden-Friedrichstadt brennt – drei Autos beschädigt

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Bei einem Unfall auf der Kesselsdorfer Straße auf Höhe der Autobahnauffahrt Dresden-Gorbitz hat ein 39-Jähriger am Donnerstagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel an der Kreuzung wegen eines Defekts ausgefallen.

Ein 27-Jähriger war gegen 6.15 Uhr mit seinem Ford Focus auf der Kesselsdorfer Straße unterwegs und wollte in die Autobahnauffahrt einbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Renault Megane zusammen. Dessen 39-jähriger Fahrer musste wegen seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 19 000 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr