Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall mit DVB-Linienbus in Striesen
Dresden Polizeiticker Unfall mit DVB-Linienbus in Striesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 18.04.2018
Blaulicht (Symbolfoto). Quelle: Archiv
Dresden

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit einem Bus der Linie 61, der sich am Dienstag in Striesen ereignet hat. Nach Angaben der Beamten vom Mittwoch streifte auf der Hüblerstraße im Bereich der Haltestelle Jacobistraße ein schwarzer Audi das Fahrzeug der Dresdner Verkehrsbetriebe. Der Audifahrer, der als etwa 55 Jahre alt und mit grau melierten Haaren beschrieben wird, fuhr danach weiter. Die Polizei fragt nun, wer den Unfall beobachtet hat und nähere Angaben zu dem Audi und dessen Fahrer machen kann. Hinweise nehmen die Beamten telefonisch unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter hat im Kaufpark Nickern zwei Vitrinen aufgehebelt und ist mit 200 Silberringen entkommen. Der Schaden ist enorm.

18.04.2018

In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in der Dresdner Friedrichstadt hat es am frühen Mittwochmorgen gebrannt. Ersten Erkenntnissen zufolge hatten Unbekannte Textilien in einer Toilettenkabine angezündet. Mehrere Mitarbeiter mussten ins Krankenhaus.

18.04.2018

Bei einem Unfall auf der Schanze in Dresden wurde eine Fahrradfahrerin verletzt. Ein Auto stieß beim Ausparken mit der 33-Jährigen zusammen. Doch der Fahrer flüchtete.

18.04.2018