Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall auf der A4 bei Dresden: Mercedes prallt gegen Schilderwagen
Dresden Polizeiticker Unfall auf der A4 bei Dresden: Mercedes prallt gegen Schilderwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 10.09.2018
Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Dresden ist Montagmittag ein Mann verletzt worden. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Bei einem Unfall auf der Autobahn A4 bei Dresden ist Montagmittag ein Mann verletzt worden. Auf Höhe der Abfahrt Dresden-Hellerau prallte der Fahrer eines Mercedes Benz gegen einen Schilderwagen, der eine Baustelle absichern sollte. Der Mercedesfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Auf den Autobahnspuren in Richtung Görlitz bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor reichlich einer Woche waren am Fenster einer Wohnung eines Eritreers Einschusslöcher entdeckt worden. Wer dahinter steckt und aus welchem Grund auf die Bleibe des 30-Jährigen geschossen wurde, bleibt derweil weiter unklar.

10.09.2018

Ein Autoeinbrecher hat sich am Sonntagabend in der Südvorstadt eine Rangelei mit dem Eigentümer des Wagens geliefert. Kurz vor 19 Uhr hatte der Langfinger einen Skoda aufgebrochen. Eine Nachbarin beobachtete die Tat und verständigte den Eigentümer, der den Dieb stellen konnte.

10.09.2018

Am Montagmorgen hat es in einem Wohnhaus in Strehlen gebrannt. In einer Küche im ersten Obergeschoss des Gebäudes an der Hugo-Bürkner-Straße war aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Eine Mutter und ihr Kind wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

10.09.2018