Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unerlaubtes Nachtbaden: Polizei muss zum Freibad Dölzschen ausrücken
Dresden Polizeiticker Unerlaubtes Nachtbaden: Polizei muss zum Freibad Dölzschen ausrücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 09.09.2015
Anzeige

Die Beamten nahmen gegen 1.40 Uhr die Personalien der Nachtbader auf. Ein 21-Jähriger musste zudem medizinisch versorgt werden, nachdem er sich verletzt hatte. Alle neun werden sich laut Polizei wegen Hausfriedensbruch verantworten müssen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Washingtonstraße sind am Dienstagabend mehrere Personen schwer verletzt worden. Wie die Dresdner Polizei mitteilte, war ein 36 Jahre alter VW T4-Fahrer gegen 22.30 Uhr in Richtung Elbepark unterwegs, als er beim Linksabbiegen mit einem Mercedes C 200 kollidierte.

09.09.2015

Autodiebe hatten es in der Nacht zum Dienstag beziehungsweise am Dienstagvormittag gleich zwei Mal auf die Marke VW abgesehen.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei sucht derzeit nach Zeugen, die Aussagen zu zwei Unfällen machen können, die sich am Dienstagnachmittag ereignet haben. In Alttolkewitz war es gegen 17 Uhr auf der Ausfahrt von „Donaths Neue Welt“ zu einem Unfall zwischen dem Fahrer eines schwarzen Phaetons und der Fahrerin eines silbernen Renaults gekommen.

09.09.2015
Anzeige