Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannter versuchte Elfjährige zu küssen
Dresden Polizeiticker Unbekannter versuchte Elfjährige zu küssen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 07.02.2017
Quelle: imago stock&people
Dresden

Nachdem bereits am Morgen des 15. Dezember in der Dresdner Johannstadt – damals an der Bushaltestelle Pfotenhauerstraße in Höhe Bönischplatz – ein zwölfjähriges Mädchen von einem Unbekannten belästigt worden war, gibt es nun einen neuen Fall. Diesmal wurde auf der Arnoldstraße – kurz vor der Fiedlerstraße – ein elfjähriges Mädchen von einem Unbekannten angesprochen. Er fasste das Kind am Arm und bat es, ihn zu küssen. „Das Mädchen schrie daraufhin laut und rannte davon“, so die Polizei. Einen Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen schließt sie nicht absolut aus, „er ist aber aufgrund der Personenbeschreibung eher unwahrscheinlich“, so eine Polizeisprecherin.

Der Mann im Dezember soll zwischen 50 und 60 Jahre alt gewesen sein, hellbraune Haare und einen Dreitagebart gehabt haben. Der Unbekannte vom 6. Februar trug blaue Jeans, eine hellbraune Jacke, hatte kurze braune Haare und auch einen Dreitagebart. Allerdings war er der Beschreibung nach wesentlich jünger – und zwar zwischen 25 und 30 Jahre alt. „Wir werden uns das aber noch mal genau ansehen“, so die Polizei. Sie bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Vorkommnis am 6. Februar gegen 6.50 Uhr machen können, sich unter der Telefonnummer 4832233 zu melden.

Von cat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Öffentlichkeitsfahndung der Polizei - Entblößer in Dresden mit Phantombild gesucht

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der sich am 29. August vergangenen Jahres gegen 14.10 Uhr zwischen Messering und Eisporthalle vor drei elfjährigen Mädchen entblößt hat.

07.02.2017

Diebe trieben am Montagnachmittag im gesamten Dresdner Stadtgebiet ihr Unwesen und brachen mehrere Autos auf. Am Asternweg in Dresden-Gorbitz wurde zwischen 15 und 17 Uhr die Seitenscheibe eines Seats eingeschlagen.

07.02.2017

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung am Samstagabend in Dresden-Prohlis. Auf dem Parkplatz des Netto-Marktes an der Lübbenauer Straße waren zwei Männer in Streit geraten, der in einer Rangelei ausgeartet ist.

06.02.2017