Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+
Unbekannte zünden Auto von TU-Professor Werner Patzelt an

Brandstiftung Unbekannte zünden Auto von TU-Professor Werner Patzelt an

In der Nacht zum Dienstag wurde der Wagen des Dresdner Politikwissenschaftlers Werner Patzelt angezündet. Das Operative Abwehrzentrum ermittelt.

Werner Patzelt
 

Quelle: picture alliance / dpa

Dresden.  In der Nacht zum Dienstag wurde der Wagen des Dresdner Politikwissenschaftlers Werner Patzelt angezündet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde die Feuerwehr nach 1 Uhr zur Ecke Niederwaldstraße/Voglerstraße gerufen. Dort stand der Mitsubishi Grandis von Patzelt in Flammen. Die Feuerwehr konnte das Fahrzeug nicht mehr retten – es brannte aus. Ein in unmittelbarer Nähe abgestellter Citroen C4 Picasso wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt.

Das Operative Abwehrzentrum (OAZ) hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein politisches Motiv könne nicht ausgeschlossen werden, sagte OAZ-Sprecherin Anke Müller. Patzelt wurde in der Vergangenheit insbesondere von Linken für seine konservativen Positionen kritisiert und ein undifferenzierter Umgang mit der Pegida-Bewegung unterstellt.

Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen genommen.

Von hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr