Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte schmieren rechte Parolen am Merianplatz
Dresden Polizeiticker Unbekannte schmieren rechte Parolen am Merianplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 03.09.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag auf dem Merianplatz Schmierereien mit politischem und asylfeindlichem Inhalt hinterlassen. Bisher haben Dresdner Polizeibeamte 14 schwarze und rote Schriftzüge gezählt. Der größte Schriftzug maß etwa sieben Meter mal zwei Meter. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Sonntag ist ein unbekannter Mann in eine Erdgeschosswohnung an der Förstereistraße eingebrochen. Nachdem der Bewohner erwachte, flüchtete der Täter.

03.09.2018

Am Freitag kollidierten zwischen Josephinenstraße und Budapester Straße zwei Autos miteinander. Die Polizei bittet um Hinweise zum Unfallhergang.

03.09.2018

Auf der A4 von Dresden Richtung Chemnitz hat es gekracht: Ein Sattelzug stieß zwischen Wilder Mann und Dresden Neustadt gegen einen PKW Dacia. Die Autobahn war Richtung Chemnitz gesperrt.

03.09.2018