Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Unbekannte schmieren Hakenkreuze auf Pfeiler in Dresden-Dobritz

Staatsschutz ermittelt Unbekannte schmieren Hakenkreuze auf Pfeiler in Dresden-Dobritz

Unbekannte haben mehrere Hakenkreuze auf einen Pfeiler für Versorgungsleitungen am Moränenende in Höhe der Unterführung des Haltepunktes Dresden-Dobritz gesprüht. Eine der Schmierereien, die am frühen Montagnachmittag entdeckt worden sind, hatte die Ausmaße von 40 mal 40 Zentimetern. Die übrigen drei waren kleiner.

Voriger Artikel
Auto kollidiert auf Autobahn 4 in Dresden mit Laster
Nächster Artikel
Einbrecher erbeuten Technik und Bargeld in Höhe von rund 20 000 Euro

Symbolbild.

Quelle: Archiv

Dresden. Unbekannte haben mehrere Hakenkreuze auf einen Pfeiler für Versorgungsleitungen am Moränenende in Höhe der Unterführung des Haltepunktes Dresden-Dobritz gesprüht. Eine der Schmierereien, die am frühen Montagnachmittag entdeckt worden sind, hatte die Ausmaße von 40 mal 40 Zentimetern. Die übrigen drei waren kleiner.

Das Dezernat Staatsschutz führt laut Polizeidirektion Dresden die weiteren Ermittlungen wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist unbekannt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr