Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte rauben Mobiltelefone und Handtasche
Dresden Polizeiticker Unbekannte rauben Mobiltelefone und Handtasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 12.06.2018
Drei Unbekannte tätigten den Raub. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Drei unbekannte Täter bedrohten am Sonntagabend gegen 22:45 Uhr den 35-jährigen Geschädigten und seine Lebensgefährtin an der Riesaer Straße in Pieschen mit einem Messer und forderten deren Wertsachen, berichtet die Dresdner Polizei. Das Paar übergab den Tätern daraufhin ihre beiden Mobiltelefone und eine Handtasche. In der Handtasche befanden sich ca. 115,- Euro Bargeld und eine EC-Karte.

Von Aaron Wieland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem ein 32-Jähriger am Montag in der Alaunstraße anstößige Schmierereien auf einer Betonsitzgruppe hinterließ, wurde er von der Polizei gestellt.

12.06.2018

Schläger haben einem 42-Jährigen am Sonntagabend in Dresden-Gorbitz brutal das Handy geraubt. Der Mann stand an der Haltestelle Amalie-Dietrich-Platz, wo er ein Foto von einer Gruppe machte, die mit Resten des in der Nacht zuvor gesprengten Zigarettenautomaten hantierten.

11.06.2018

Ein Trio unbekannter Jugendlicher hat am späten Sonnabend zwei zwölfjährige Mädchen in Dresden-Cotta belästigt. Die Kinder wollten nach einem Tag im Freibad Cotta nach Hause gehen, als sie drei Jugendliche auf der Hebbelstraße aufhielten.

11.06.2018
Anzeige