Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte knacken Snackautomaten in Dresden
Dresden Polizeiticker Unbekannte knacken Snackautomaten in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 26.10.2017
Um Zutritt zum Bürokomplex zu erlangen, haben Unbekannte ein angekipptes Fenster aufgebrochen.  Quelle: dpa
Dresden

Unbekannte sind am Mittwochabend in einem Bürokomplex an der Bertholt-Brecht-Allee eingebrochen und haben einen Snackautomaten geknackt. Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Gauner ein angekipptes Fenster auf und verschafften sich so Zutritt zum Pausenraum der Mitarbeiter.

Dort brachen sie dann den Snackautomaten auf und entwendeten die Geldkassette, zwei Getränke und eine Tafel Schokolade. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch nicht vor.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Navigationsgeräte in Dresden gestohlen - Diebe brechen vier VW Passat auf

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch Navigationsgeräte im großen Stil gestohlen. Dazu sind die Diebe in insgesamt vier VW Passat im Stadtteil Mickten eingebrochen. Bei allen Fahrzeugen schlugen sie dazu die Seitenscheiben ein.

26.10.2017

Ein Mann, der in 13 Zimmer eines Hotels in der Dresdner Altstadt eingebrochen sein soll, ist festgenommen worden. Der 23-Jährige habe am Dienstag ersten Ermittlungen zufolge die Türen der Hotelzimmer eingetreten, teilte die Polizei mit. Beamte stellten den Verdächtigen in einem der Räume.

25.10.2017
Polizeiticker 26-Jährige und Kleinkind betroffen - BMW überschlägt sich nach schwerem Unfall

Am Mittwochnachmittag hat sich eine 26-Jährige auf der S164 bei Lohmen mit ihrem BMW überschlagen. Auf dem Beifahrersitz hatte sie ihr sechs Monate altes Kind angeschnallt.

25.10.2017