Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte brechen in Krankenhaus Dresden-Neustadt ein
Dresden Polizeiticker Unbekannte brechen in Krankenhaus Dresden-Neustadt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 09.09.2015
Das Krankenhaus Dresden-Neustadt wurde von Einbrechern heimgesucht. Quelle: Sebastian Kahnert

Ob dabei etwas gestohlen wurde, ist bisher nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Samstagmorgen wartet im Polizeirevier Bautzen ein Plüsch-Nilpferd darauf, dass sich sein Besitzer meldet. Eine Wanderin gab das etwa einen Meter große Plüschtier bei der Polizei in Pflege.

09.09.2015

In der Nacht zu Dienstag haben in Dresden zwei Autos gebrannt. Die Feuerwehr rückte in beiden Fällen aus und löschte die Flammen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

09.09.2015

Am Freitag ist ein 13-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall auf der Teplitzer Straßen in Höhe der Corinthstraße schwer verletzt worden. Wie die Polizei informierte, wollte der Junge zuvor aus Richtung Hugo-Brückner-Park kommend eine grüne Ampel über die Teplitzer Straße überqueren, um den stadtauswärts fahrenden Bus der Linie 66 zu erreichen.

09.09.2015