Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unbekannte beschädigen Streifenwagen in der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker Unbekannte beschädigen Streifenwagen in der Dresdner Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 09.09.2015
Anzeige

Als die Polizisten etwa 30 Minuten später zu ihrem Auto zurückkehrten, war der VW T5-Bus zerkratzt und mit einem Edding beschmiert worden. Zudem wurde ein Kennzeichen gestohlen. Der entstandene Schaden beträgt rund 200 Euro.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Schlägerei auf der Löbtauer Gröbelstraße hat die Dresdner Polizei am Samstagmorgen einen 31-Jährigen festgenommen. Wie die Beamten am Montag mitteilten, war der Mann gegen 5.20 Uhr mit einem 23-Jährigen in Streit geraten.

09.09.2015

Ein 24-jähriger Mann hat am Freitagabend versucht, in einem Einkaufsmarkt an der Schandauer Straße zwei Flaschen Whisky im Gesamtwert von ca. 40 Euro zu stehlen.

09.09.2015

Im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Ermischstraße ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brachten Rettungskräfte eine 92-jährige Mieterin wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

09.09.2015
Anzeige